Grüner Hahn

Für ein gutes Klima

Seit 2010 ist die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Asseln zertifiziert als "Grüne-Hahn-Gemeinde". Das "Umwelt-Management für Kirchen" versteht sich als aktiver Beitrag zur Erhaltung der Schöpfung - ganz nach dem Motto: Nicht nur darüber reden, sondern vor allem etwas tun (vgl. auch die Umweltleitlinien der Kirchengemeinde). 

Eine wichtige Rolle spielt dabei das Umwelt-Team. Es kontrolliert und optimiert regelmäßig und systematisch die Verbräuche der Gemeinde an Strom, Heizenergie und Wasser, prüft die Umweltverträglichkeit aller eingesetzten Stoffe (Reinigungsmittel etc.) und entwickelt immer neue Ansätze, das Umweltverhalten der Kirchengemeinde aktiv zu verbessern.

Zahlreiche kleinere und größere Projekte sind dabei in den letzten Jahren umgesetzt worden. Von einer neuen Heizanlage im Gemeindehaus bis hin zum Einsatz von hochwertigem Recycling-Papier im Gemeindebüro hat sich manches verändert - und das Programm ist noch lange nicht am Ende.

Es gibt noch viel zu tun für das Klima und die Umwelt - in der Kirchengemeinde und zweifellos auch bei Ihnen zuhause!

 

Kontaktperson
Volker Brings (Umweltmanager) - Tel.: 4940135