Ein Schatz am Hellweg: Die Luther-Kirche

"Mitten im Dorf - mitten im Leben": So hieß das Motto zum 100-jährigen Geburtstag der Luther-Kirche im Jahre 2006. Mitten im Dorf und mitten im Leben steht diese Kirche dabei schon viel länger, stellt doch die Kirche aus dem Zeitalter des Historismus und des Jugendstils (erbaut 1904-1906) nur den Ersatzbau für die alte Asselner Dorfkirche dar, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde und seit 1560 Gottesdienstraum der lutherischen Kirchengemeinde war.

Nach wie vor steht die Luther-Kirche im Zentrum des Gemeindelebens. Außerden den sonntäglichen Gottesdiensten, Tauf- und Kindergottesdiensten finden in ihr die Trauerfeiern für verstorbene Gemeindeglieder, kirchliche Trauungen, Ausstellungen, regelmäßige Schulgottesdienste, Konzerte, literarische Veranstaltungen und anderes mehr statt.

Einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Luther-Kirche, ihre Entstehung und Ausstattung finden Sie in der Festschrift, die zum 100-jährigen Jubiläum vom Heimat- und Geschichtsverein, namentlich von Klaus Coerdt, erarbeitet und publiziert worden ist.

 

360°-Panorama der Luther-Kirche

Perfekte Technik macht es möglich: Klicken Sie auf das Vorschaubild und bewegen Sie sich "frei schwebend" durch den gesamten Kirchraum der Asselner Luther-Kirche!

Realisiert durch die Firma Engeling & Müller öffnet sich Ihnen ein Panorama, das die Luther-Kirche in ihrer ganzen Schönheit präsentiert. Viel Vergnügen!