Satzungen und Grabmalsantrag

Die Gemeinde hat neue Friedhofssatzungen.

Außerdem werden zwei neue Grabformen angeboten mit Gräbern ohne eigene Pfegeverpflichtung: Auf dem 1. Friedhof ist für die Urnenbestattung ein rundes Feld vorgesehen. Dort können die Namen der Verstorbenen auf einer Stele angebracht werden.

Auf dem 3. Friedhof wird es Partnergräber geben, sowohl für Urnen, als auch für Erdgräber, zu denen dann Urnen dazubestattet werden können. Dort können Sie einen eigenen Stein errichten lassen. Vor dem Stein ist etwas Platz, um Blumen oder Lichter abzulegen.

Antrag zur Errichtung eines Grabmals

 

Satzungen:

Friedhofssatzung  

Grabmal- und Bepflanzungssatzung

Gebührensatzung