Unser Angebot: Für Kinder und Jugendliche

Miteinader Lachen, sich helfen, unterstützen

Kinder und Jugendliche sind ein wichtiger Teil unserer Gemeinde und werden durch unterschiedliche Angebote ins Gemeindeleben eingebunden.

Kirche mit Kindern

Erzählen und hören, singen und feiern, malen und basteln, beten und staunen – das alles möchten wir gemeinsam mit den Kindern erleben.

Im Jahr 2024 bieten wir neben zwei Kinderbibeltagen (24.02. und 07.09.) und dem traditionellen Krippenspiel (ab November) folgende monatliche Kigo-Aktionen an:

16.03. Taschenlampengottesdienst um 17 Uhr in der Lutherkirche

28.04. Kirchen- und Orgelbesichtigung in der Lutherkirche 11.15 Uhr

05.05. Nudelsonntag: Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr laden wir Große und Kleine zum gemeinsamen Nudelessen ins Gemeindehaus ein.

30.06. Wir pilgern

07.09. 2. Kinderbibeltag

06.10. Erntedankfest um 10 Uhr mit Aktionen für Kinder während des Gottesdienstes

ab November beginnen die Krippenspielproben!

Pfarrer Valens Karangwa (valens.karangwa@ekkdo.de )

Lese Club

Zu den Lese-Clubs sind alle Grundschulkinder eingeladen, die Spaß beim Hören von Geschichten haben, anderen Kindern ihre Lieblingsbücher vorstellen und vielleicht aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen möchten. Ab 16.30 Uhr kann dann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden. Auch das Ausprobieren von Spielen ist möglich.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Der Lese-Club findet auch 2024 wieder einmal im Monat am Mittwoch von 15.30 bis 17.00 Uhr statt. Hier sind die Termine bis zu den Sommerferien: 20.03., 17.04.,15.05., 26.06.

Unsere Konfirmandenarbeit

Jedes Jahr beginnt nach den Sommerferien in unserer Gemeinde ein neuer Konfirmandenjahrgang. Die Jugendlichen, die bis zum 30. September des jeweiligen Jahres ihr 12. Lebensjahr vollendet haben, werden dazu schriftlich eingeladen.

Ein Team, dem in der Regel ein Presbyteriumsmitglied, ein/e Jugendliche/r und ein Pfarrer angehören, machen sich mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden zwei Jahre lang gemeinsam auf die Suche nach Gottes Wirken in der Welt.

Sowohl im ersten als auch im zweiten Jahr findet die Konfirmandenarbeit im Blockmodell statt. Das bedeutet, dass sich die Gruppe einmal im Monat, in der Regel freitags nachmittags von 16.00 bis 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus trifft. Im zweiten Jahr finden schwerpunktmäßig Aktionen und Exkursionen statt. Dazu kommen Freizeiten, ein Gemeindepraktikum und eine Kirchenübernachtung.

Am Ende der Unterrichtszeit werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden in einem festlichen Gottesdienst konfirmiert.

Für Fragen rund um die Konfirmandenzeit stehen der Pfarrer und das Gemeindebüro jederzeit zur Verfügung.

K.O.N.: Jugendliche brauchen Raum

Sich treffen, miteinander reden, Musik hören, spielen, sich zusammen setzen, sich auseinandersetzen – all das ist möglich im K.O.N. – dem Raum für Jugendliche in unserer Gemeinde.

Der „Keller ohne Namen“ ist ein offenes Angebot für Kinder (6 bis 12 Jahre) und Jugendliche (12 bis 18 Jahre). Musikanlage, Kicker, Billardtisch, eine PS3, eine Xbox One und eine Wii sowie Sitzgruppen und Gesellschaftsspiele stehen zur Verfügung. Angeboten werden außerdem Getränke und Sandwiches.

Kinder (6-12 Jahre):
Montag. 16.00-18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag, 16.00-19.00 Uhr

Jugendliche (12-18 Jahre):
Dienstag bis Donnerstag, 18.00-20.30 Uhr

Telefon: 0231-77612175
E-Mail: das.kon(at)web.de
Asselner Hellweg 161

Ansprechpartner
Lars Polenz (Tel. 0174-3397614)

Juist-Freizeit

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Asseln organisiert in den Sommerferien eine Freizeit für 8-14-Jährige auf der Nordseeinsel Juist.

Unterkunft finden wir in der Jugendherberge Juist. Der Weg zum einzigartigen, 17 km langen Strand auf der „schönsten Sandbank der Welt“ ist nicht weit… Ob Wattwanderung, Strandspiele oder Aktionsspiele – jeder wird Spaß haben und eine unvergessliche Zeit erleben.

 

Leitung: Ein Team ausgebildeter Freizeitmitarbeiter/innen.

Information:
Gemeindebüro der Kirchengemeinde Asseln, Donnerstraße 12, Tel.
0231/270530, E-Mail: gemeindebuero@asseln-evangelisch.de